Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Sie möchten sich für diesen Newsletter (ca. 10x im Jahr) anmelden, klicken Sie bitte hier.

Newsletter vom 24. April 2019

Top Thema
SolidarSolar 2.0 - Jetzt noch bewerben!

Unser Förderprogramm „SolidarSolar“ zur Errichtung von Photovoltaikanlagen auf Gebäuden geht in die zweite Runde. Bereits im Zeitraum 2014 bis 2016 konnten über 20 Projekte mit Hilfe der Zuschüsse aus dem Grüner Strom-Fonds erfolgreich umgesetzt werden.

In diesem Jahr möchten wir wieder gemeinwohlorientierten Einrichtungen und Organisationen ermöglichen, eigene Projekte zum Ausbau erneuerbarer Energien und zur Energieeffizienz umzusetzen. Das Förderprogramm setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, die kombiniert werden können. Neu ist, dass Mieterstromprojekte eine Extra-Förderung erhalten.

Bewerbungen können ab sofort bis zum 31. Mai 2019 eingereicht werden.

Weitere Infos hier…
Weitere Themen
3. Stadtwerketag des Grüner Strom Label e.V. in Fulda - Jetzt noch anmelden!

Am 9. Mai 2019 findet der Stadtwerketag des Grüner Strom Label e.V. in Fulda statt. Einen Nachmittag lang diskutieren knapp 30 Vertreter regionaler Stadtwerke und Energieversorger, Energiegenossenschaften sowie Energiedienstleister über Erneuerbare-Energien-Themen und –Projekte aus der regionalen Perspektive.

Das Teilnehmerkontingent ist begrenzt - melden Sie sich jetzt noch an!

Zu Programm und Online-Anmeldung...

Energiewende jenseits des Kaukasus

Georgien, ein Land in dem die Sonne oft am Himmel steht – ideale Bedingungen also für die Produktion sauberer Energie aus Solaranlagen. Die gelebte Realität in Georgien qualmt jedoch; Wärme für Heizung und Wasser entsteht oft noch im Holzofen.

Das reduziert nicht nur die Wohnqualität, sondern ist auch schlecht für die Umwelt. Wälder werden abgeholzt und die Luft verschmutzt, diesen Zustand will der WECF e.V. nachhaltig verändern – unterstützt mit Fördergeldern des Grüner Strom-Labels.

Weiterlesen...

„Einer muss den Job ja machen!“: Im Gespräch mit der BEG Köllertal

Am 07. Mai 2015 wurde die Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG im Schulungsheim des OGV Herchenbach von 15 "Überzeugungstätern" gegründet. Durch das Grüner Strom-Label wurde nicht nur die Gründung der Genossenschaft gefördert, sondern auch ersten EE-Projekte...

Welche weiteren Projekte die BEG Köllertal plant und wie das Grüner Strom Label nicht nur bei Projekten sondern auch bei der Gründung unterstützt hat – alle Antworten darauf im Interview mit BEG Köllertal Vorstand Karl Werner Götzinger!

Weiterlesen...

Hoch de Humbe - Hochstift Brauerei setzt auf Grüner Strom-Label zertifizierten Ökostrom

Die Fastenzeit neigt sich dem Ende zu und der Frühling hält nun vollends Einzug. Pünktlich zum langen Osterwochenende klettern die Temperaturen auf über 20 Grad, uns erwartet strahlender Sonnenschein. Also bestes Biergartenwetter. Bei der Hochstift Brauerei fließt dann nicht nur viel Gerstensaft durch die Zapfhähne, sondern auch Ökostrom in die eigene Bierherstellung.

Für die Standorte Fulda, Lauterbach, Alsfeld und Motten bezieht Hochstift Ökostrom, der nach dem Grüner Strom-Standard zertifiziert ist.

Weiterlesen...

Beim Einkauf das E-Auto kostenlos laden

Verborgen von der Öffentlichkeit wächst in Deutschland eine Ladeinfrastruktur für E-Autos: auf den Parkplätzen großer Einzelhändler.

Elektromobilität: Der Strom macht den Unterschied

Energieversorger, die mit dem Ökostromlabel Grüner Strom arbeiten, zeigen eine ganze Bandbreite von Aktivitäten im Wachstumsmarkt Elektromobilität. 

Weiterlesen...

Power-to-Gas: Neuer Weg für die wirtschaftliche Wasserstoffproduktion

Wasserstoff kann schon heute mit Strom aus Windkraft produziert werden. Bislang galt diese „Power-to-Gas“-Methode als unrentabel. Ökonomen der Technischen Universität München (TUM) und der Universität Mannheim wollen das jetzt ändern. 


SAVE THE DATE! Energiewendeforum 2019
28. Oktober 2019 | Bonn


Wir laden Sie herzlich zum Energiewendeforum des Grüner Strom Label e.V. am 28. Oktober in Bonn ein. Bereits zum sechsten Mal bietet unsere Jahrestagung Energieversorgern und Energiewende-Unterstützer*innen eine Plattform für den Austausch von praxisnahen Erfahrungen, Perspektiven und Ideen für eine grüne (Energie-)Zukunft.

Gerne können Interessenten eigene Ideen für Vorträge einreichen, an: m.alberts@gruenerstromlabel.de

Weitere Informationen...

Platz 1 und 2 für Grüner Strom-zertifizierte Ökostromprodukte

Aufgrund der anspruchsvollen, nachweisbaren und transparent dargestellten Qualitätsstandards erzielen Ökostromprodukte mit Grüner Strom-Label regelmäßig Topergebnisse in Vergleichstests, sei es bei der Verbraucherzentrale, dem europäischen Verbraucherverband BEUC, Öko-Test, EcoTopTen oder bei utopia.de.

Weiterlesen (utopia.de)...

Bleibe auf dem Laufenden...
TwitterFacebook Xing LinkedIn  Newsletter Pressemitteilung

Redaktion: Christian Knops (verantwortlich), Melanie Alberts

Bildquellen: Energiewende jenseits des Kaukasus: WECF e.V., BEG Köllertal: Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG, Hochstift Brauerei: RhönEnergie Fulda / Uli Mayer, Save the Date: Christian Knops
Weitere Lizenzhinweise finden Sie hier.
Herausgeber: Grüner Strom Label e.V. | Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn
Tel. 0228 / 522 611-90 | info@gruenerstromlabel.de
www.gruenerstromlabel.de

Datenschutzerklärung | Impressum

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie hier.

 

Grüner Strom Label e.V. | Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn | Deutschland
info@gruenerstromlabel.de